Gästebuch

  1. Manfred Porath14.03.2016

    Liebes Team der Jagdschule Rehse,

    mehrere Empfehlungen haben mich zu Euch gefĂŒhrt, das war eine sehr gute Entscheidung!

    Vielen Dank fĂŒr die intensive und umfangreiche Vorbereitung auf die JĂ€gerprĂŒfung.
    Es waren drei intensive Wochen, die trotz der langen Tage und kurzen NÀchte, durch die familiÀre AtmosphÀre, dem Teamgeist, dem guten Essen und die sehr gute Betreuung durch Frau Hinz wie im Flug vergangen sind.

    Der sehr umfangreiche Stoff, einschließlich der konsequenten Waffenhandhabung wurde mit Begeisterung, Humor, fachlicher und pĂ€dagogischer Kompetenz von Gösta Rehse und Arne KrĂ€ft vermittelt. Ein ausgesprochen gut eingespieltes Team, das sich hervorragend auf die Teilnehmer eingestellt hat.

    Die Unterbringung in der Jagdschule und die sehr gut ausgestatteten SchulungsrĂ€ume haben das abendliche Lernen und Vertiefen in Kleingruppen bestens unterstĂŒtzt.
    Beindruckt hat mich auch die Abschlussfeier, in der Göster Rehse fĂŒr jeden Teilnehmer individuell passende Worte gefunden hat.

    Die Jagdschule Rehse ist eine hervorragende Wahl fĂŒr alle, die Wert auf eine solide und passionierte Ausbildung legen.

    Waidmannsheil und weiterhin viel Erfolg
    Manfred Porath
  2. Conrad Hahn07.03.2016

    Hallo liebe Jagdschule Rehse,
    ich war ja nun als Gast-PrĂŒfling bei Euch noch drei Tage mitgegangen und in dieser kurzen Kennenlernphase hat es mir sofort gezeigt, wie eine Jagdschule einen Teilnehmer zum JĂ€ger in der Praxis ausbildet. Ich habe in den Vertiefungsstunden die ich bei Euch noch nutzen durfte Einblick bekommen wie ernst Ihr es mit Eurem LehrverstĂ€ndnis nehmt. Ich habe bei Arne noch einen kurzfristige militĂ€rische Auffrischung in Waffenkunde/-handhabung erhalten dĂŒrfen die mir die dringend notwendige Sicherheit im jagdgebrauchlichen Umgang mit der Waffe "eingebrannt" hat, danke dafĂŒr. Durch Gösta Rehse habe ich in den Wiederholungsstunden noch sehr hilfreiche Zusatzinformationen erhalten, die durch Hr. Rehse auch sehr anschaulich nahe gebracht wurden. Auch dir Gösta danke ich dafĂŒr sehr herzlich. Es hat mir gezeigt, mit welcher Begeisterung du den Stoff vermittelst, selbst fĂŒr solche Quereinsteiger (bzw. 2.Bildungsweg wie du es nennst).
    Ich weiss nun dass ich die Jagdschule Rehse als erste Wahl in Mecklenburg-Vorpommern weiter empfehlen werde und halte diese Ausbildung als goldwert.

    Mit einem großen Waidmannsheil und WĂŒnschen, auf dass Ihr weiterhin solch anhaltende Begeisterung fĂŒr Eure Berufung habt.

    Vielleicht auf eine nÀchste Jagdmöglichkeit im schönen Mecklenburg-Vorpommern.

    Conrad Hahn
  3. Andreas BĂ€hre29.02.2016

    QualitÀt hat einen Namen - Jagdschule Rehse
    Liebes Familie Rehse, liebes und wertvolles Team der Jagdschule Rehse,
    seit dem Wochenende zurĂŒck vom schönen Gut Gischow, die JĂ€gerprĂŒfung zwar bestanden aber noch immer nicht glauben wollen, dass es nun vollbracht ist.
    Ich möchte mich auf diesem Weg ganz herzlich bei Euch allen fĂŒr drei sehr anspruchsvolle aber auch wertvolle Wochen bedanken.
    Bereits der Empfang durch Frau Hinz war herzlich und machte Mut, danke Karina ;-)
    Die auf dem Gut liegende Unterkunft bezogen; alles sauber und adrett, hier lÀsst es sich aushalten.
    Die ersten anderen Teilnehmer kennen gelernt, scheint ne nette Truppe zu werden, und so war es dann auch. 15 Teilnehmer, jeder ein Typ, alle zusammen ein Team - so macht lernen Spaß
    Dann das erste mal DEM Arne in die Augen geschaut, mmhh, ob der auch Spaß versteht?
    Und ob er das tut, sein Lachen ist ansteckend, seine Passion fĂŒr das Jagen im allgeneinen, das Hundewesen und Waffenkunde im speziellen ebenso. Arne hat uns bewusst gemacht was Sicherheit an der Waffe heisst; er hat uns eine Woche lang in die Grundlagen des Jagdtums eingewiesen, mit viel Herzblut und VerstĂ€ndnis fĂŒr uns, die wir ja noch grĂŒn hinter den Ohren waren. In der zweiten Woche wurden wir dann durch Gösta Rehse noch weitergehend und tiefer unterrichtet, sei es nun Brauchtum, Wildbrethygiene oder Jagdrecht. Unglaublich viel Wissen wurde uns sehr verstĂ€ndlich rĂŒber gebracht.
    Bei Gösta merkt man sofort dass auch er ein passionierter JĂ€ger ist, studirerter Forswirt, mit der Liebe zur Natur, zu seinen Haustieren und natĂŒrlich zu seiner Familie.
    Ein Riesenfundus von PrĂ€paraten konnte jederzeit im Selbststudium genutzt werden. Ebenso Zweige und BaumfrĂŒchte lag auf den Tischen, immer frisch und von hoher QualitĂ€t, In den Unterrichtpausen nahm man sich frischen Kaffee oder Tee und GebĂ€ck naus der benachbarten TeekĂŒche.
    Das FrĂŒhstĂŒck und Mittag war immer abwechslungsreich und lecker. Ein reiner Gaumenschmauß.
    WĂ€hrend der Exkursion haben wir viele praktische Hinweise und zusĂ€tzlichen Unterricht von Gösta erhalten, wir haben 3 x aufgebrochen; er war auch bei der SchießprĂŒfung dabei, hat mit uns gefiebert; er motivierte uns auch bei der schriftlichen PrĂŒfung.
    Die mĂŒndliche PrĂŒfung in den eigenen UnterrichtsrĂ€umen durchzufĂŒhren ist ein großes GlĂŒck, man fĂŒhlt sich sicher.
    Das gesamte Team hat alles dafĂŒr getan, dass auch wenn wir mal einen DurchhĂ€nger hatten, nicht aufgaben sondern das Team der Jagschule hat uns stĂ€rker gemacht.
    Die professionelle Ausbildung zum JĂ€ger findet man hier, bei der Jagdschule Rehse .
    Lieber Gösta, lieber Arne, danke fĂŒr alles.
    Ich freue mich auf ein Wiedersehen, ihr seid die Besten und meine Entscheidung mich bei Euch zum JĂ€ger ausbilden zu lassen war genau richtig.
    Waidmannsheil
    Euer Andreas
    Februar-2016
  4. Hubert Schöpf25.11.2015

    Ein herzliches Hallo an das ganze Jagdschule Rehse Team.
    Erstmal möcht ich allen von euch danken dass ihr uns so lieb aufgenommen habt und fĂŒr uns da gewesen seid. Es war eine strenge Zeit ,aber eine sehr schöne Zeit, die ich mit einenem Erfolg krönen konnte...Besonderen Dank möchte ich an Arne und auch an Gösta richten die mich sehr gut vorbereitet haben. Ich könnte mir echt keine bessere Jagdschule vorstellen und ich werde euch sicher weiterempfehlen.
    Danke euch dass ihr es möglich gemacht habt,dass ich den letzten Wunsch meines Vaters erfĂŒllen konnte.

    Waidmannsheil
    Euer Hubi
  5. Katrin Weber24.11.2015

    Liebes Team der Jagdschule Rehse!
    Mit wenig bis garkeinen Vorkenntnissen habt ihr es geschafft, dass ich nicht nur den Jagdschein habe, sondern auch noch ein relativ breites Wissen im Bezug auf das Thema Jagd. Eure Ausbildung ist hart, aber effizient und sehr, sehr gut! Es geht Euch nicht nur darum, dass Eure SchĂŒler die PrĂŒfungen bestehen, sondern dass sie besonne und gute JĂ€ger werden. Ihr macht es Euch in der Ausbildung nicht leicht und arbeitet, falls erforderlich, auch individuell mit Euren SchĂŒlern. Es wird nicht lockergelassen, bevor ihr nicht den Eindruck habt, dass alles verstanden und auch gelernt ist. Auch wenn es durchaus mal spĂ€t werden kann. Dabei motiviert ihr Eure SchĂŒler so, dass sie persönlich auch zu Bestleistungen fĂ€hig sind. Das finde ich persönlich großartig! Trotz einer wirklich sehr intensiven Zeit des Lernens habe ich mich bei Euch absolut wohl gefĂŒhlt. Die familiĂ€re AtmosphĂ€re ist in dieser Form bestimmt einzigartig. Im ĂŒbrigen habe ich noch niemanden kennengelernt, der so ein umfassendes Wissen wie Gösta Rehse hat. Ich komme bestimmt wieder!
    Herzliche GrĂŒĂŸe aus Berlin
    Katrin Weber

«...10 11 12 13 14 ...»

Ins Gästebuch eintragen:


Ausbilder Gösta Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse Ausbildung auf Gut Gischow Umgebung rundum Gut Gischow