Gästebuch

  1. Barbara Aftring21.03.2014

    Viele Gr├╝├če aus dem sch├Ânen Ferch am Schwielowsee!
    Ich kann mich den vorrangegangenen Kommentaren nur anschlie├čen.Ich habe in den knapp drei Wochen eine "wunderbar anstrengende" Zeit verbracht, die Herzlichkeit und die tolle Atmosph├Ąre genossen.Nocheinmal vielen Dank f├╝r alles.

    Liebe Gr├╝├če und Waidmannsheil Barbara
  2. Stefan Wellnitz01.03.2014

    Viele liebe Gr├╝sse dem gesamten Team der Jagdschule Rehse aus dem hohen Norden!

    Ich m├Âchte mich bei dieser Gelegenheit nochmals beim gesamten Team der Jagdschule bedanken. Jeder von Euch hat auf seine eigne Art und Weise dazu beigetragen, dass die Wochen bei Euch f├╝r mich zu einem unvergesslichen Erlebnis geworden sind. In mir habt Ihr einen 100%igen "Ambassadeur" gefunden, der Euch und Eure Arbeit mit guten Gewissen an ALLE weiterempfehlen kann, die den Schritt zum "gr├╝nen Abitur" machen m├Âchten.

    Alles Gute weiterhin,
    Euer Stefan aus Norwegen!

    Wir sehen uns mit Sicherheit bei meinem n├Ąchsten Besuch in der Heimat.
  3. Ralf Dammeyer31.01.2014

    Liebe Jagdfreunde,

    drei anstrengende aber auch sch├Âne Wochen liegen nun hinter uns. Zuerst hat niemand geglaubt diese Masse an Stoff aufnehmen zu k├Ânnen. In der 1. Woche wurde man f├Ârmlich ├╝berrollt, doch danach war Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Bei so einer guten Ausbildung mit vielen praktischen ├ťbungen wird man super auf das sp├Ątere J├Ągerleben vorbereitet.
    Also: wenn Jagdschule dann immer wieder bei G├Âsta Rehse. Ich werde Euch immer weiter empfehlen.

    Macht weiter so!

    Ralf
  4. Claudia K.26.01.2014

    Liebes Team der Jagdschule Rehse,

    nun schaffe ich es doch noch (nach meinem ersten Jagdjahr) endlich einen Eintrag zu hinterlassen.
    F├╝r alle Unentschlossenen ist im Grunde nur zu sagen, wer eine hervorragende, sehr kompetente und sehr engagierte Ausbildung zum J├Ąger sucht, der ist bei der Jagdschule Rehse genau richtig. Die Ausbildung in den drei Wochen ist harte Arbeit (f├╝r alle Beteiligten!) aber man bekommt in angenehmer Atmosph├Ąre alles vermittelt was man f├╝r das Erlangen des gr├╝nen Abiturs ben├Âtigt (nur lernen muss man es nat├╝rlich selbst).

    Ich kann eine Ausbildung bei der Jagdschule Rehse w├Ąrmstens empfehlen (was ich auch schon getan habe).

    Vielen Dank nochmal & nat├╝rlich Waidmannsheil!
  5. Robert Hofmann19.01.2014

    Hallo liebes Team der Jagdschule Rehse,

    nun ist es geschafft und alle Beh├Ârdeng├Ąnge erldeigt, der Jagdschein ist durchgehend bis zum 31.03.2017 gel├Âst.

    Dies ist der Lohn f├╝r die anspruchsvolle, aber sehr sch├Âne Jagdausbildung vom 03.12. - 19.12.2013 in eurer Jagdschule. Es war nicht immer leicht f├╝r mich alles zu verstehen, da vieles vom Stoff absolut neu f├╝r mich war. Mein Dank gilt allen Mitarbeitern der Jagdschule Rehse, denn nur durch die gute Betreuung, Unterst├╝tzung und Ausbildung bin ich heute stolzer Jungj├Ąger.

    Daher gibt es auf die Frage, w├╝rde ich einen solchen Kurs in der Jagdschule Rehse nochmal machen, nur eine Antwort: JA....immer wieder.

    Waidmannsheil

    Robert Hofmann

«...20 21 22 23 24 ...»

Ins Gästebuch eintragen:


Ausbilder Gösta Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse Ausbildung auf Gut Gischow Umgebung rundum Gut Gischow