Gästebuch

  1. Sven-H.27.05.2012

    Moin Gösta, Arne und dem gesamten Team der Jagdschule Rehse!

    Mein Kurs ist nun ca. 2 Monate her und mit ein wenig RĂŒckblick wollte ich mich nun auch an einem GĂ€stebucheintrag verfassen und mich dabei auch gleich fĂŒr diese wunderbaren Wochen bedanken.

    Zuerst möchte ich die Unterkunftsmöglichkeit loben, aufstehen, 10 Meter nach links = FrĂŒhstĂŒck, 10 Meter nach rechts sind gleich die LehrrĂ€umlichkeiten - gerade fĂŒr Studenten ideal!
    Die familiĂ€re AtmosphĂ€re war wohl eines der beeindruckendsten Erlebnisse fĂŒr mich. Man hatte nicht nur mit Dir, sondern auch mit Deiner Frau, Yukon und dem gesamten Team sehr viel Kontakt und wirklich alle fieberten bei den PrĂŒfungen und Lernerfolgen mit.

    Der Unterricht war selbstverstĂ€ndlich fordernd, aber gerade das zeigt manch einem auch erst, wozu er fĂ€hig ist. Ich hatte nur ein wenig theoretisches Vorwissen, doch die Lehrplanorganisation und Umsetzung waren hervorragend. Besonders gut sind die Wiederholungstage vor den PrĂŒfungen!
    Sehr persönlicher Unterricht, die LehrkrÀfte waren extrem engagiert und man verlor nie mal wirklich das Interesse trotz der hohen StoffintensitÀt, didaktisch hervorragend gemacht (sollten sich meine Professoren mal etwas von abschneiden!).

    Vor der SchießprĂŒfung hatte ich am meisten Respekt, doch der gute Arne kann auch dem letzten Menschen in einer idiotensicheren Art den Umgang und die Benutzung mit den Waffen beibringen.
    Besonders Dein Rat, Gösta, nach dem durchgefallenen ÜberlĂ€uferkeiler einen Tag zu warten, sich zu beruhigen und es dann nochmal zu versuchen - einfach Gold wert, es hat ja ganz hervorragend geklappt.

    Die Abschlussfeier war auch außerordentlich bewegend, zu jedem Absolventen persönliche Worte und eine schöne Urkunde, und anschließend eine feucht-fröhliche Feier, danke auch dafĂŒr!

    Sofern es noch nicht rĂŒbergekommen ist, ich kann diese Jagdschule nur mit allerbestem Gewissen empfehlen, wenn man Lernerfolg mit einer angenehmen Zeit, klasse neuen Bekanntschaften in traumhafter Natur erleben will!

    Gösta, ich danke dir stellvertretend fĂŒr das gesamte Team noch einmal ganz herzlich fĂŒr diese grandiose Zeit und hoffe Dir im Herbst ein Foto von meinem ersten Waidmannsheil zukommen zu können!

    Viele GrĂŒĂŸe aus Schleswig-Holstein
    Sven-H.

  2. Henning Röper22.05.2012

    Hi an das gesamte Team der Jagdschule Rehse,
    nach den ersten jagdlichen Erfahrungen und auch dem ersten erlegten Bock möchte ich mich nochmal herzlichst bei euch bedanken.
    Ihr habt uns alle echt mehr als gut vorbereitet und Spaß hat es auch noch gemacht, auch wenn es echt viel Stoff war.
    Die ganze AtmosphÀre war sehr familiÀr und keiner von euch hat Abends auf die Uhr geguckt, sei es um zu helfen oder einfach nur um ein oder mehrere Bierchen zu trinken.
    Man kann euch echt nur weiter empfehlen!!!
    Also in diesem Sinne viele GrĂŒĂŸe und Waidmannsheil
  3. Herbert Naumann19.05.2012

    Hallo Gösta, hallo Arne, liebes Team der Jagdschule Rehse,

    es war fĂŒr mich schon ein bewegender Moment, als ich, immerhin mit 60 Jahren,
    zum „JungjĂ€ger“ geschlagen wurde.

    „Gut Gischow“ ist allemal eine gute Urlaubsadresse.
    Im vergangenen Jahr hatten wir uns, bei einer Rundreise durch Mecklenburg-Vorpommern,
    das Gut Gischow angesehen.
    Nach einer Stunde am Kaffeetisch und einem Rundgang durch das Gut stand fest:
    „Wenn Jagdschule, dann Jagdschule Rehse“
    Es waren anstrengende, aber auch tolle Tage.
    Anschauliches Lehrmaterial und kompetente Ausbilder, da musste man einfach den Weg finden.
    Danke auch an den Zuspruch in schwierigen Zeiten.
    Es wurde jeden Tag das GefĂŒhl vermittelt, dass man diese schwierige PrĂŒfung schaffen wird.
    Jedem, der die Absicht hat einmal JĂ€ger zu werden kann ich die Jagdschule Rehse mit gutem Gewissen empfehlen.
    Mein Vorschlag: einfach anrufen und einen Informations-Besuch verabreden.

    Weiter eine erfolgreiche Arbeit wĂŒnscht Herbert aus Berlin
  4. Dominik 17.05.2012

    Hallo Gösta,
    Erstmal einen grossen Dank an DICH und Arne!
    Die letzten 16 Tage waren eine der schönsten und stressigsten tage in meinem leben. Euer potential, das familienhafte zusammenleben,wie ihr leute anpackt und das schwerste einfach und verstĂ€ndlich rĂŒberbringt ! Es hat sich jeder kilometer gelohnt ich wĂŒrde sofort wieder zu euch kommen und kann nur jedem zu gute bringen macht euren jagdschein bei jagdschule rehse :-) ist nicht einfach wird euch aber einfach gemacht durch die super ausbildung und das super zusammenleben mit fam. Rehse

    Schöne grĂŒsse aus den bergen:-)
  5. Patrick Spelsberg23.04.2012

    Lieber Gösta, liebes Team der Jagdschule Rehse,

    als ich am 26. MĂ€rz nach einer langen Reise entgĂŒltig die Jagdschule erreichte, war ich mir noch nicht ganz sicher, ob mein "Projekt" Jagdschein auch wirklich in 17 Tagen machbar ist. Gut das ihr mich eines besseren belehrt habt! Der 17-tĂ€gige Kompanktkurs war eine wunderbare Zeit! Ihr vermittelt, wie mein "alter" Lernpartner GĂŒnter vor mir schon sagte, nicht nur ein sehr umfangreiches Wissen, sondern vorallem den sensiblen Umgang mit Mensch, Natur und Waffe. Ich kann nur jedem Jagdschein-AnwĂ€rter wĂ€rmstens empfehlen, auf Gut Gischow seinen Jagdschein zu erwerben.

    Dir und dem ganzen Team wĂŒnsche ich weiterhin alles Gute und viel Erfolg.
    Ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder.

    Viele GrĂŒĂŸe aus dem schönen Sauerland
    Patrick Spelsberg

«...35 36 37 38 39 ...»

Ins Gästebuch eintragen:


Ausbilder Gösta Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse Ausbildung auf Gut Gischow Umgebung rundum Gut Gischow