Gästebuch

  1. HP Konigorski14.12.2011

    Gr√ľ√ü Gott G√∂sta, Sandra, Arne, H. Winkler und Frau Kiaulehn,

    erstmal Vielen Dank f√ľr die sicher nicht immer leichte Weidmanns-Ausbildung an mir, da ich absolut jagdlich unbeschlagen auf Gut Gischow eingetrudelt bin.
    Nach der relativ schnellen Umgew√∂hnung vom reinen Tagaktiven zum Tag- und Nachtaktiven Menschen, wurde ich immer wieder vom kompletten Team best√§rkt da√ü die Pr√ľfung zu schaffen ist.
    Bei der optimalen Pr√ľfungsvorbereitung, auch Arne hat mit seinem sehr gr√ľndlichen Waffenhandhabungstraining einen sehr gro√üen Teil dazu beigetragen, war die Pr√ľfung entgegen allen meinen Bedenken in nachhinein doch zu schaffen.
    Da√ü ich mich jetzt JUNGJ√ĄGER nennen darf habe ich Euch allen zu verdanken.
    Am 12.12.11 habe ich meinen ersten Jagdschein ohne Probleme gelöst und werde bei einem erfahrenen Jagdpächter in die Lehre gehen.
    Da auch ich auf Empfehlung eines Freundes den Weg zur Jagdschule Rehse gefunden habe, werde auch ich Euch bedenkenlos und mit bestem Wissen und Gewissen weiterempfehlen.
    Macht einfach weiter so, es pa√üt einfach f√ľr alle Beteiligigten bestens.

    Euer HP aus dem sonnigen und Windstillen Ochsenfurt/Bayern
  2. Matthias K√ľtemeyer17.11.2011

    Lieber Gösta, liebes Team der Jagdschule Rehse,

    endlich hat der ewige Marathon und die Jagd nach dem gr√ľnen Lappen ein Ende. Ich kann es immer noch nicht fassen. Endlich kann ich die jahrelange Wilderei abhaken ;-) Ich hatte wirklich eine wundersch√∂ne Zeit auf dem Gut Gischow. Auch wenn es manchmal Tage und auch Wochen der reinen Verzweiflung gab, hat man am Ende dann doch noch beweisen k√∂nnen, dass nach jedem Tief ein Hoch folgt. Und genau dieser Punkt h√§tte ohne diese wahnsinns Unterst√ľtzung niemals erreicht werden k√∂nnen. Jeder, wirklich jeder im Team der Jagdschule Rehse hat dazu beigetragen, dass man sich wohlf√ľhlte, sich zurechtfand und den Mut und Willen zusammenbringen konnte um voranzukommen. Die Lehre der Jagd zu erlernen, in all ihrer Vielf√§ltigkeit und ihren feinsten Details, ist eine echt hohe Hausnummer. In anderen Worten ‚Äď der Jagdschein ist definitiv kein Angelschein. So viel Wissen in so kurzer Zeit pr√§zise und nachhaltig weiterzugeben ist laut vielen Altj√§gern √§u√üerst umstritten. Das gleiche habe ich nat√ľrlich auch erst gedacht als ich die dicken W√§lzer in der ersten Unterrichtsstunde vor mir liegen sah. Aber Ihr habt das Unm√∂gliche m√∂glich gemacht. Mit all den Pr√§paraten und Troph√§en, den vielen verschiedenen Waffen, Bildern, Eselsbr√ľcken und den weiteren zahlreichen Gegenst√§nden hatte man sich innerhalb k√ľrzester Zeit ein unfassbares Wissen angeeignet. Ich bin mir sicher, dass 95% von dem was gelehrt wurde f√ľr die n√§chsten 30-40 Jahre bombenfest sitzen wird.
    Ich habe mir gedacht eine eigene Definition zu kreieren. Und zwar meine Definition einer perfekten Jagdschule: ,,Eine Jagdschule ist eine Institution, die folgende Qualit√§ten aufweisen muss: Kompetenz, Ausstattung, Disziplin, Diskretion, Ausdauer, Geduld, Menschlichkeit und Empathie.‚Äė‚Äė In meiner Zeit an der Jagdschule Rehse habe ich jeden einzelnen dieser Punkte miterlebt. Jeder einzelne ist unverzichtbar. Und genau aus dem Grund werde ich die Jagdschule Rehse stets weiterempfehlen, denn sie hat uns nicht nur alle zu Jagdscheininhabern gemacht, sondern zu wahren J√§gern.

    Mit den allerfreundlichsten Gr√ľ√üen und weidmannsheil,

    Matthias K√ľtemeyer
  3. Alexander Hilder29.10.2011

    Liebe Familie Rehse, liebes Team der Jagdschule,

    als ich vor knapp anderthalb Monaten die J√§gerpr√ľfung bestanden habe, war ich nat√ľrlich sehr erleichtert. Durch die gut strukturierte und intensive Ausbildung auf Gut Gischow wird man optimal auf die Pr√ľfung vorbereitet.
    Auch Unterkunft und Betreuung waren spitze. Jedem Interessierten kann und werde ich die Jagdschule Rehse sofort weiterempfehlen.
    Nochmals vielen Dank f√ľr die anstrengende, aber erkenntnisreiche Zeit.

    Mit freundlichen Gr√ľ√üen

    Alexander Hilder


  4. Jan-Christoph Dreller03.10.2011

    Liebes Team der Jagdschule Rehse,

    gute zwei Wochen ists her, dass ich erfolgreich meine J√§gerpr√ľfung dank Eurer hervorragenden Ausbildung abgeschlossen habe. Aber nicht nur f√ľr die Ausbildung an sich bin ich voll des Lobes, besonders sch√∂n war auch die Betreuung vor und w√§hrend des gesamten Kurses. Ein tolles Team, wunderbare Atmosph√§re und damit verbunden auch der Erfolg aller Teilnehmer.
    Vielen Dank und Waidmannsheil an die ganze Crew!

    Jan-Christoph Dreller
  5. Michael Sommer21.09.2011

    Lieber Gösta, liebes Rehse Team ,


    heute vor einer Woche habe ich noch nicht daran geglaubt, dass ich es jemals schaffen w√ľrde.
    Unerm√ľdliches Lernen von morgens bis sp√§t abends, Fachbegriffe die ich vorher noch nie geh√∂rt hatte ‚Ķ aber Ihr habt es mit einer Engelsgeduld geschafft uns alles so zu vermitteln, dass wir es alle zusammen geschafft haben.
    Besonders zu erwähnen ist auch, das bis spät in die Nacht dauernde Kuscheln mit Arne bei der Waffenhandhabung. Ihr seid einfach ein tolles Team in einer super landschaftlich gelegenen Anlage. Die Jagdschule Rehse kann ich uneingeschränkt empfehlen. Es hat bei all dem Stress auch wirklich eine Menge Spaß gemacht.

    Gerne komme ich mal wieder bei Euch vorbei wenn ich in der Nähe bin !

    Sch√∂ne Gr√ľ√üe aus Ostwestfalen
    Michael

«...38 39 40 41 42 ...»

Ins Gästebuch eintragen:


Ausbilder Gösta Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse Ausbildung auf Gut Gischow Umgebung rundum Gut Gischow