Gästebuch

  1. Marcus 24.07.2011

    Lieber G├Âsta,
    liebes Team der Jagdschule Rehse,

    nachdem ich etwas unfreiwillig zum "Jagdschultester" werden musste kann ich nur sagen, dass Ihr die 1*** verdient habt !! Kein Vergleich mit anderen Schulen.... Super nettes, extrem kompetentes Team, sehr sch├Âne Anlage, und eine optimale Vorbereitung auf die Pr├╝fung. Kann und habe ich schon weiterempfohlen ! Weiter so !!!

    Freue mich mal Euch ohne "Lernstre├č" besuchen zu k├Ânnen.

    Marcus
  2. Katharina Mikschl24.05.2011

    Inzwischen ist der Kurs fast einen Monat her, das Pr├╝fungsadrenalin kaum mehr zu sp├╝ren, der Jagdschein von der Beh├Ârde geholt und die ersten Ansitze aufgeregt genossen.
    Und nat├╝rlich fragt jeder: "Wie war der Kurs so?"
    Dass ich k├╝nftig nicht alle einzeln aufkl├Ąren muss sondern gleich hier auf die Seite verweisen kann mach auch ich meine Meinung jetzt auch mal ├Âffentlich:
    Sehr gut wars!
    Anstrengend, am Anfang weniger und dann immer mehr, sehr lehrreich, lustig, spannend, erfolgreich, praxisbezogen, effizient, intensiv, zielgerichtet und sehr empfehlenswert. Ich hab mich w├Ąhrend des Unterrichts oft gewundert dass ich immernoch aufmerksam zuh├Âren kann, aber irgendwie ging das viel besser als in den Vorlesungen in denen ich sonst sitze! Nat├╝rlich hat sich am Ende der zwei Wochen mein Kopf zum Bersten voll angef├╝hlt, aber rechtzeitig zur Pr├╝fung war alles drin!
    Die Atmosph├Ąre ist extrem angenehm und freundlich, es gibt immer Raum um ins Gespr├Ąch zu kommen oder sich abzukapseln, je nachdem nach was einem ist. Das gesamte Team ist sehr bem├╝ht - Frau Rehse hat ├╝ber ihren Mann gesagt: "Es macht ihm einfach Spa├č, jeden Monat so viele Leute gl├╝cklich zu machen."
    Wenn ich diesen Satz vorher irgendwo gelesen h├Ątte, h├Ątt ich ihn m├╝de l├Ąchelnd als Promotion abgetan. Jetzt nach dem Kurs muss ich sagen: Das glaube ich zu 100%!
    Die ganze Schule, der Kurs, die Pr├╝fung sind absolut ehrlich und fair.
    Aufgrund von Erz├Ąhlungen ├╝ber andere Jagdschulen hatte ich mit allem M├Âglichen gerechnet, ich wollte einfach nur den Jagdschein. Die Jagdschule Rehse hat mich allerdings in allem positiv ├╝berrascht, und ich w├╝nsche dem ganzen Team und Familie Rehse weiterhin viel Erfolg - und nat├╝rlich allen k├╝nftigen Sch├╝lern!

    Vielen Dank nochmal und sch├Âne Gr├╝├če aus dem S├╝den,
    Kathi
  3. Amling23.05.2011

    Liebes Team der Jagdschule Rehse,

    nun sind schon wieder einige Monate (Feb.2011) seit dem Ende des Jagdkurses ins Land gegangen. Doch ich erinnere mich immer wieder gerne an diese Zeit, die gepr├Ągt war einerseits durch eifriges Lernen und Schie├čen ├╝ben, andererseits auch durch das nette Miteinander in der Gruppe und die freundliche Atmosph├Ąre. Auch wenn wir manchmal m├╝de waren vom endlos erscheinenden Lernstoff, hat uns die Art des Vermittelns und die vielen pers├Ânlichen Untermalungen aller Ausbilder immer wieder neu motiviert.

    Auf diesem Wege noch einmal vielen Dank f├╝r die optimale Ausbildung und Pr├╝fungsvorbereitung. Diese Empfehlung hatte sich wirklich best├Ątigt.

    Allein was Arne angeht, der Waffenspezialist, k├Ânnte man sich keinen besseren Ausbilder w├╝nschen. Mit seiner Engelsgeduld und einer unbeschreiblichen charmanten Art brachte er uns die richtige Waffenhandhabung bei (sichern - entsichern, stechen ÔÇô entstechen.

    Herzlichen Dank
    Weiterhin w├╝nsche ich alles Gute und viel Erfolg!
    Madeleine Amling
  4. Matthias Krempien10.05.2011

    Liebes Team der Jagdschule Rehse,

    nun sind einige Tage vergangen, die Anspannung ist verschwunden, der Alltag hat einen wieder.

    Dennoch haben mich die Tage der Ausbildung bei Euch gepr├Ągt . Wenn ich etwas f├╝r mich gelernt habe dann Respekt und Demut vor dem Jagdhandwerk, welches Ihr absolut praxisgerecht und anschaulich uns vermittelt habt.

    Wir werden nach erfolgreicher Pr├╝fung "losgelassen" und es muss jeder von uns nun seinen eigenen Weg finden. Die Richtung habt Ihr uns gezeigt ..... laufen m├╝ssen wir selber .....viel Gl├╝ck allen und Weidmannsheil.


    Oder wie Daniel es so sch├Ân formulierte , es geht um mehr als nur den Jagdschein , es ist eine Frage der Sicht auf die Dinge.

    -----------------
    "Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen.
    Doch auch die erreichte Quelle ist noch nicht der Anfang des Weges.
    Ihre klaren Wasser kommen aus tiefem Grund, der f├╝r immer im Dunkel bleiben wird.
    Nur wer das Unergr├╝ndliche ihres Ursprungs bejaht, kann sich ihrer Reinheit erfreuen."
    (chin. Sprichwort)
    -----------------


    Also an alle J├Ąger, die es werden wollen, Ihr wisst nun wo ihr euren Jagdschein macht ..


    Vielen Dank f├╝r alles und liebe Gr├╝├če

    Matthias
  5. Tommy K├╝nstner09.05.2011

    Vielen Dank f├╝r die "sportlichen" 17 Tage in eurer Schule. Ihr seid ein super Team, wo jeder ideal seine Aufgaben erf├╝llt und den Jagdsch├╝lern hilft, wo es nur geht.

    Der ganze Kurs hat nun das gr├╝ne Abitur in der Tasche. Ich muss ehrlich sagen durch den ersten Kontakt bzw. die kurze Besichtigung vorweg, habe ich mir die Zeit bei Euch nicht anders vorgestellt. Die angenehme Atmosph├Ąre gepaart mit dem abwechselungsreichen Unterricht (ab und zu mal Zuckerbrot und Peitsche) bereiteten uns ideal auf die Pr├╝fung vor. Nat├╝rlich ist der Wille und die Motivation jedes EInzelnen gefragt. Und wenn es dennoch irgendwo hakte, habt ihr immer die richtigen Mittel und L├Âsungen gefunden. Die sch├Âne Abschlussfeier rundete die sch├Âne Zeit bei euch ab. Somit steht f├╝r mich au├čer Frage, wo man in Mecklenburg den Jagdschein macht.

    Viel Erfolg weiterhin und ich schau mit Sicherheit in Zukunft mal des ├Âfteren bei euch vorbei. Ich hab es ja nicht ganz soweit.

    Gr├╝├če ans gesamte Team
    Tommy

«...39 40 41 42 43 ...»

Ins Gästebuch eintragen:


Ausbilder Gösta Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse Ausbildung auf Gut Gischow Umgebung rundum Gut Gischow