Gästebuch

  1. Heinrich18.08.2008

    Moin Gösta,
    wie gehts dir so?
    Haben ja jetzt lÀnger nichts voneinander gehört... Schade.
    Hoffe dir und deiner Familie geht es gut. Mir und Rupert prĂ€chtig. Ich gehe ab Anfang September in England zur Schule, wĂŒrde mich freuen, wenn ich bis dahin was von die hören wĂŒrde.

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Henne ;)
  2. Roeder12.08.2008

    Lieber Gösta,

    nach der wĂŒrdevollen Weihe am Abend aller bestandenen PrĂŒfungen und dem ausdauernden Jagdhornblasen der "Burschis" geht mir das freundliche Du flott von den Lippen. Also, Du Gösta hast das exzellent gemacht! Und, ...so ist er fein, in meiner Tasche der gĂŒltige Jagdschein. An dieser Stelle also nochmals der verspĂ€tete Dank fĂŒr die verstĂ€ndnisvolle Aufnahme in der
    REH(A)SE-Station von einer bestens gelaunten und genesenen JungjÀgerin. Das waren ganz wunderbar spannende und anstrengende Tage.
    Daran hast nicht nur Du sondern die komplette wissensdurstige und Schießkrimi liefernde Mannschaft Schuld. EhrfĂŒrchtiges und fröhliches Weidmannsheil an die jungen Jagdgenossen!

    Meine eindringliche Warnung an nachfolgende Eleven, der Mann nervt auf so eine freundlich- abwechslungsreiche-pÀdagogisch wertvolle und penetrante Art, dass Sie sich sicher sein können mit den bestmöglichen Ergebnissen zu bestehen!

    Also lieber Gösta ganz herzliche GrĂŒĂŸe aus Potsdam ebenso an Deine Familie
    sendet mit Hochachtung
    Gabriele Röder

    (natĂŒrlich auch in Verbundenheit an die Ausgestopften und an die Wand Genagelten,die Kalkgebleichten, die bo- und cerviden AuswĂŒchse und SchĂŒbe sowie alle in den (B ?)- Schrank Eingesperrten, war nett bei Euch!)


  3. Dorothea L. Jung-Freitag23.07.2008

    Lieber Gösta,

    nach drei Wochen erlebnisreicher und nie langweiligen Zeit in Deinem Theorie-Revier ist nun wieder "NormalitÀt" angesagt. Der Anruf zur UJB ist getÀtigt, ich hoffe, dass alles zur Zufriedenheit abgewickelt werden kann (Du erinnerst Dich - AuslÀnder ;-)).

    Dir auch auf diesem Weg nochmals ein dickes Danke schön: fĂŒr die Zeit, fĂŒr viele Anregungen am Rande, fĂŒr Deine spĂŒr- und hörbare Liebe zu Natur und zu Tieren - und zu Deinen Jagdeleven.
    Ich werde Deine Schule nicht nur in positiver Erinnerung behalten sondern sie gerne weiterempfehlen.
    Auf ein Wiedersehen freut sich und grĂŒĂŸt Dich, Deine Frau und Jasper

    Dorothee
  4. Dressen 10.06.2008

    Horrido liebe LeuteIhr habt ja wirklich eine interessante Homepage aufgebaut. Respekt! Macht Spass darin zu lesen. Ich wĂŒnschte alle JĂ€ger wĂŒrden in Richtung Öffentlichkeitsarbeit so aktiv sein wie Sie hier.
    Macht weiter so. Auch wir haben uns dem Thema PresĂ€nz der Jagd im Internet gewidmet in ein neues Informationsboard fĂŒr JĂ€ger geschaffen.

    www.jagd-und-natur.net

    Waidmannsheil und liebe GrĂŒĂŸe
    Ben Dressen
  5. Klaus Schnerch29.03.2008

    Lieber Gösta,

    auf diesem Weg möchte ich mich bei Dir noch einmal bedanken.
    Wie kann man es (kompakt) ausdrĂŒcken „schwere Zeit, aber schöne Zeit“!
    Am Anfang haben wir uns alle beschnuppert, aber unser gemeinsames Ziel
    hat uns verbunden und zu einer tollen Truppe wachsen lassen.
    Zum Anfang schien die Strecke wie Welten unerreichbar, ehe man sich
    versah, vorbei. Vorbei, weil Du mit Deiner einfĂŒhlsamen menschlichen Art, fachlichem Wissen, die Wochen fliegen lassen hast, nicht nur die Kugel fliegt!
    Das was ich ĂŒber die Jagd gelernt habe, ist fast nur Dein Verdienst, dafĂŒr großen Dank.
    Raten kann ich nur Jeden, der das grĂŒne Abitur erlangen möchte, absolviert die
    Jagdschule Rehse, dieser Mann ist ein Geschenk des Himmels!

    Waidmannsheil Klaus

«...70 71 72 73 74 ...»

Ins Gästebuch eintragen:


Ausbilder Gösta Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse Ausbildung auf Gut Gischow Umgebung rundum Gut Gischow