Gästebuch

  1. Christoph Reichel27.09.2007

    Hallo G├Âsta,
    auch ich m├Âchte dir noch einmal recht herzlich f├╝r die wundersch├Âne Zeit danken.
    Es ist ohne Frage eine anstrengende Zeit f├╝r alle Beteiligten gewesen, aber auch eine lustige und spa├čige und es hat sich ja auch gelohnt!
    Dank dir und deiner theoretischer und praxisnahen Ausbildung habe ich mittlerweile mein drittes St├╝ck Rehwild erlegt. Ein Schmalreh, einen Spie├čer und ein Knopfbock.
    Und ich kann auch vermelden, dass sie auch sofort im Schuss lagen und die Sch├╝sse 100% waren. Also auch noch mal an dieser Stelle gro├čen Dank an Herrn Bartel.

    Liebe Gr├╝├če und ein donnerndes Waidmannsheil
    Christoph
  2. Christian Scherer12.09.2007

    Lieber G├Âsta,

    Nach vier Wochen ungeduldigem Warten halte ich endlich meinen Jagdschein in den H├Ąnden.

    Die Zeit in Mecklenburg bleibt sicherlich unvergesslich f├╝r uns. Ich kann mich dem Lob von unserem lieben Philipp nur anschlie├čen. Wirklich alles hat gepasst: Die Landschaft mit den tollen Seen, das Hotel und nicht zuletzt dein super Unterricht. Die Zahl der bestandenen Pr├╝fungen (von 25 haben es 24 gepackt, verbessere mich, falls ich falsch liege) spricht f├╝r sich, vor allem wenn man bedenkt, welch breites Spektrum von Jagdsch├╝lern du zu betreuen hattest!

    Ich w├╝nsche dir und allen Teilnehmern alles gute f├╝r die Zukunft und hoffe man sieht sich in geraumer Zeit einmal wieder!

    Waidmannsheil
  3. Philipp Gebhard16.08.2007

    Lieber G├Âsta

    Ich m├Âchte mich heute sehr herzlich bedanken f├╝r Deine ausgezeichnete Vorbereitung auf die J├Ągerpr├╝fung. Du hast uns in kurzer Zeit die wesentlichen f├╝r die Pr├╝fung relevanten Inhalte konzentriert vermittelt und standest uns ├╝ber den Unterricht hinaus jederzeit f├╝r Fragen zur Verf├╝gung. Besonders beeindruckt hat mich, in welch kurzer Zeit Du es geschafft hast, alle Jagdsch├╝ler mit ihren v├Âllig unterschiedlichen Vorkenntnissen auf das gemeinsame Ziel zu vereinen.

    Leider waren wir nicht in der Lage, die Forschung in Sachen Eselsbr├╝cken f├╝r Jagdsch├╝ler wesentlich voranzubringen, so wie dies offensichtlich unseren Vorg├Ąngern etwa mit der SchallÔÇÖschen Formel gelungen ist. Daf├╝r konnten wir die Vereinfachung von pr├╝fungsrelevanten Definitionen erreichen, so etwa die Definition f├╝r ÔÇÜNaturdenkmalÔÇÖ, die dank Trompeter fortan in Pr├╝fungen nicht mehr h├Âlzern als ÔÇ×sch├╝tzenswerte Einzelsch├Âpfung der NaturÔÇť wiedergegeben wird, sondern vielmehr als ÔÇ×voll die sch├Âne Eiche Mann!ÔÇť

    Besonderer Dank gilt auch Herrn Winkler, sowie den Ausbildern auf dem Schie├čstand in Alt-Dabern, die ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben und erheblichen Anteil daran hatten, dass alle Sch├╝ler der Jagdschule Rehse die Schie├čpr├╝fung bestanden haben.

    Auf bald gr├╝├če ich Dich, lieber G├Âsta und alle Teilnehmer unseres Jagdkurses und bin mit einem zufriedenen

    Waidmannsheil !

    Euer Philipp
  4. Uwe Schall19.06.2007

    Hallo G├Âsta,

    ich sitze hier und kann immer noch nicht Glauben das jetzt alles erfolgreich beendet ist.

    F├╝r Deine professionelle und ├Ąu├čerst ruhige und geduldige Art auch nach 10 Stunden Unterricht, den Lehrstoff noch herzerfrischend zu pr├Ąsentieren danke ich Dir nochmals recht herzlich.

    Viele Gr├╝├če und Waidmannsheil

    Uwe

    P.S Die Zahnformel gilt nat├╝rlich f├╝r alles Schwarzwild.
  5. Axel Siebert18.06.2007

    Hurra ... mein Jagdschein ist da !

    Der Grundstock kommt von Dir ... Vielen Dank daf├╝r, G├Âsta.

    Ich habe bisher leider zu selten Menschen wie Dich kennen und insbesondere sch├Ątzen gelernt.

    Der Kurs hat richtig Spa├č gemacht .

    Ich w├╝nsche dir auch zuk├╝nftig viel Erfolg, Engagenent und Mut f├╝r "Neues".

    Also meine Empfehlung f├╝r einen Jagdscheinkurs gehen ohne ├ťberlegune an die Jagdschule Rehse

    Gru├č Axel

    PS. ... es gibt seit Neuem die "Schallsche Zahlformel " zur eselsbr├╝cken├Ąhnlichen Altersbestimmung bei m├Ąnnlichem Schwarzwild

«...71 72 73 74 75 ...»

Ins Gästebuch eintragen:


Ausbilder Gösta Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse Ausbildung auf Gut Gischow Umgebung rundum Gut Gischow