Gästebuch

  1. Mario Dirk Kuschminder25.04.2007

    Hi Gösta,

    ich möchte es keinesfalls versĂ€umen, mich fĂŒr die schöne Zeit in Sparow zu bedanken.
    Das wir alle die JĂ€gerprĂŒfung bestanden haben, ist hauptsĂ€chlich Deinem mehr als umfangreichen Fachwissen, Deiner pĂ€dagogischen Hingabe -verbunden mit Deinem unermĂŒdlichen Engagement- sowie Deiner Bereitschaft verbunden, uns alle -aber auch Dich selbst- bis an die Grenzen der Belastbarkeit zu bringen. Dies ist der richtige Weg, das hast Du einmal mehr bewiesen!
    Ich bedanke mich nicht nur bei einem großartigen Lehrer, sondern auch bei einem außergewöhnlichen Menschen und hoffe, dass wir uns spĂ€testens zur Bockjagd wieder sehen! Maiki ist schon ganz aufgeregt! :o)
    Viele GrĂŒĂŸe an alle Jungs aus dem Kurs, ich finde, wir waren echt ne feine Truppe !!!
    Nochmals Danke, Gösta und beste WĂŒnsche fĂŒr Deine berufliche + private Zukunft !

    Mario D. Kuschminder, Kremmen b. Berlin
  2. Michael Kindermann19.04.2007

    Hallo Gösta,
    auch ich möchte die Möglichkeit des GĂ€stebuches nutzen, um mich fĂŒr die ĂŒberzeugende Ausbildungsleistung zu bedanken. Dies geschieht nicht nur in meinen Namen sondern auch in dem der anderen Teilnehmer unserer Gruppe. Ganz besonders Danke! im Zusammenhang mit meiner ersten „verkackten“ SchiessprĂŒfung und deiner nicht zu unterschĂ€tzenden mentalen Aufbauhilfe. Durch deine Gelassenheit und Erfahrung gelang es den UnglĂŒcklichen am Folgetag alle fĂŒnf in die Ringe des Keilers zu setzen.
    Da ich weiß, dass ein solches GĂ€stebuch auch und insbesondere fĂŒr andere an einer Jagdausbildung Interessierte wichtig ist, hier noch einige Infos an diese.
    Als ehemaliger Student und EmpfĂ€nger mehrmaliger Fort- und Weiterbildungen glaube ich mir ein Urteil ĂŒber den Unterricht erlauben zu können. Und dieses ist nur positiv. Selten habe ich einen Lehrenden erlebt, der die FĂŒlle und den Umfang eines Stoffes so zielgenau und dezidiert rĂŒbergebracht hat wie Gösta. Trotz der hohen Stundenzahl pro Tag ĂŒber mehrere Wochen habe ich nicht einmal erlebt wie der Ausbilder eine Frage, und war sie noch so dĂ€mlich oder schon zigmal beantwortet, abgewiesen oder fallengelassen hat ( z. B.: Horstschutzzone 1- gar keine Jagd; in Horstschutzzone II – muss ich fragen). StĂ€ndig war zu merken, dass Gösta voll im Stoff steht und auch schon einmal ĂŒber den Tellerrand der Jagd hinausgeblickt hat. Hervorzuheben sind auch seine Gelassenheit und sein Humor insbesondere im Handling mit etwas komplizierter gestrickten Teilnehmern und schwierigeren Themen. Überzeugend war auch sein Versuch den Auszubildenden eine hohe Ethik bezĂŒglich der AusĂŒbung der Jagd zu vermitteln- ganz wie er schreibt, dass Jagd eben mehr ist als das bloße Erlegen von Wild.
    Ebenso wie die Didaktik von Gösta hat auch die Umgebung geholfen ein angenehmes Lernklima zu schaffen- sehr gut ausgestattete LernrĂ€ume, vielfĂ€ltige Anschauungsobjekte und ein gutes Hotel mit entsprechender Versorgung. Besonders vorteilhaft war fĂŒr mich die Laserschiessanlage (anfangs 2 von 10, spĂ€ter 10 von 10 Tauben auf der Schiessanlage)
    Insgesamt war die Zeit, trotz der großen zu bewĂ€ltigen Stoffmenge, geprĂ€gt von Hilfsbereitschaft, KollegialitĂ€t und einem ZusammengehörigkeitsgefĂŒhl der Gruppe die ein Lernklima schuf, wie ich es selten kennen gelernt habe. Es war ganz einfach eine super schöne Zeit die ich nicht missen möchte.
    Also, wer seinen Jagdschein machen möchte und dabei auch noch Spaß haben will- auf zur Jagdschule Rehse in Sparow. Eine Erfolgsquote von 100 % (!!!) kommt nicht von ungefĂ€hr.
    Nun dann- alles Gute fĂŒr Deine Schule und viel Erfolg fĂŒr alle jetzigen und zukĂŒnftigen Teilnehmer wĂŒnscht

    M. Kindermann aus Ferch
  3. Sören Klement12.04.2007

    Hallo Gösta,
    die StudiumsrealitĂ€t hat einen wieder und leider blieb kaum Zeit fĂŒr mich die 4 Wochen in Sparow zu reflektieren. Ich merke aber jeden Tag neu wie viel ich bei ihnen gelernt habe. MönchsgraßmĂŒcke, Heckenbraun...... alles Wissen womit ich jetzt bei meinen Profs. punkten kann. Also ein großes Dankeschön fĂŒr die sehr gute und umfassende Ausbildung. An ihnen ist ein guter Biolehrer vorbeigegangen.
    Viele GrĂŒĂŸe und Dank
    Sören Klement, Forststudent Eberswalde
  4. Ralf Oesterlein04.04.2007

    Hallo Gösta und Jasper,

    ich kann mich Mike nur anschließen. Vielen Dank fĂŒr Dein unermĂŒdliches, fröhliches Engagement. Ohne das wĂ€re der umfangreiche Lernstoff wohl nicht zu bewĂ€ltigen gewesen.
    Danke auch an das Team vom Gutshof, daß uns den Aufenthalt so angenehm gestaltet hat.
    Ich konnte in den vergangenen Wochen neue Kameraden und Freunde gewinnen und mir tat die Abreise dann doch schon ein wenig leid. Wenn ich an Dr. M. und an unseren gemeinsamen Abend ,an dem wir 2 neue "HeckenbrĂŒter" entdeckten denke, muß ich noch immer lachen. Ich hoffe wir sehen uns bald bei einem Klassentreffen einmal wieder.
    Mach weiter so !!

    Viele GrĂŒĂŸe und
    Waidmannsheil aus Freiburg

    Ralf
  5. Maik Kaszemeikat04.04.2007

    Hallo Gösta und ein krĂ€ftiges Wuff fĂŒr Juspa!!!
    Ich wollte mich noch einmal auf diesem Wege bei Dir fĂŒr meine bestandene PrĂŒfung bedanken.
    In der KĂŒrze unseres Kurses soviel Lernstoff zu vermitteln, ich denke das kann wirklich nur ein Profi wie du.Gleicher Dank gilt auch den Mitarbeitern des Gutshofs Sparow, wo ich ĂŒber die Dauer meines Aufenthalts in einem absolut tollen Appartment wohnen durfte, vielen Dank nochmal an die Mitarbeiter des Hotels,super Fullservice 1++++
    Lieber Gösta ich hoffe du hattest eine gute Zeit mit uns und erinnerst dich gern an unseren Kurs zurĂŒck, unvergesslich bleibt fĂŒr mich unser Dr.M.Ich hoffe die nĂ€chsten SchĂŒler haben genau soviel Spass am lernen wie wir sie hatten, es muss ja nicht immer in der Hecke enden.
    Also nochmals vielen Dank fĂŒr deine Arbeit
    Horrido und Waidmannsheil und ein krÀftiges Wuff

    Viele GrĂŒsse und vielen Dank
    Maik Kaszemeikat

«...72 73 74 75 76 ...»

Ins Gästebuch eintragen:


Ausbilder Gösta Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse Ausbildung auf Gut Gischow Umgebung rundum Gut Gischow