Jagdschule Rehse

Gästebuch

Florian16.01.2019
Liebe Rehses,

vielen Dank für die schöne Zeit bei euch!



Bereits eure sehr herzliche und sympatische Art im Gespräch auf der ´Jagd und Hund´ in Dortmund bestärkte mich im Entschluss die jagdliche Ausbildung bei euch zu absolvieren. Wie ich dann Ende November an einem typischen Herbsttag zu euch auf das Gut kam und beim Aussteigen von eurem Pfau vom Hochsitz begrüßt wurde, das Pferd auf der Koppel stand und die Hühner über den Hof rannten, wusste ich, das wird richtig gut.



Und so war es dann auch.

Gösta mit seiner besonnenen ruhigen Art konnte das Wissen und auch die Leidenschaft für die Jagd super an uns weitergeben.

Arne mit seinem Charme, wer schon dort war weiß was ich meine... :-)

Gerade für die Ausbildung an der Waffe kann es keinen besseren geben.

Auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es in ihm öfter mal kochte, blieb er doch immer ruhig und geduldig mit uns, bis auch der letzte sicher und verantwortungsbewusst mit unserem späteren Handwerkszeug umging.



So vergingen die Tage bei euch wie im Flug.

Neben Gösta und Arne waren es auch Sandra, Karina und alle anderen eures Teams, die sich immer sehr gut um unser Wohlergehen kümmerten, sodass wir dann erfolgreich das grüne Abitur ablegen konnten.



Es war eine sehr schöne Zeit bei und mit euch, an welche ich mich immer gerne erinnern werde.



Viele Grüße aus der Rhön,

Florian Handwerk





Ein Tipp für all jene, die einen Kompaktkurs absolvieren möchten.

Ich hatte bereits ein Jahr vorher mit der Vorbereitung auf diesen Jagdkurs begonnen.

Mir persönlich viel es so vorbereitet leichter sich ganz auf den Kurs einzulassen und konnte das schon Gelernte leichter in den praktischen Übungen umsetzen.



Heiko19.12.2018
Möchte mich auf diesem Weg nochmals beim ganzen Taem der Jagdschule Rehse bedanken.

Es ist nur noch selten zu finden, das sich alle so stark einsetzen und auch voll hinter ihrer Arbeit mit viel Herzblut stehen. Man merkt einfach das alle die Begeisterung für die Jagd teilen.

Natürlich ist es auch eure Praxis bezogene Ausbildung fürs grüne Abitur und das wieder aufbauen wenn man mal meint „ik kann nich mehr“:).

Auch das kennenlernen in einer familiären Atmosphäre aller macht es doch leichter sich ein bisschen heimisch zufühlen.

Viele liebe Grüße ans ganze Team Heiko Kloss
Lena29.11.2018
Ihr Lieben, auch 2 Wochen später wirkt der Zauber nach und ich denke oft an die Wochen auf Gut Gischow. Zeit noch einmal `Danke` zu sagen:

Danke für eine gute Vorbereitung und Organisation

Danke für anschaulichen Unterricht, fundiertes Wissen und Praxis

Danke für den "gewissen Lerndruck"

Danke für warme, beruhigende Worte, Kaffee und Kekse

Danke für Euer Engagement!!!

Waidmannsheil und herzliche Grüße von Lena
Familie Beyer Fernandez28.10.2018
„Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?“

Carl Maria von Weber (1786-1826), dt. Komponist
Kerstin und Hans Werner24.10.2018
Liebes Team der Jagdschule Rehse,

eigentlich ist es langweilig, wenn alle in einem Gästebuch in das gleich Horn blasen. Aber es ist tatsächlich so, dass es bei Euch nichts auszusetzen gibt !

Ihr bringt die unglaubliche Fülle an Stoff mit sehr viel Wissen, Herzblut und Engagement rüber und es bleiben keine Fragen (außer die von ganz kritischen Leuten aus dem Süden) offen. Aber auch die super Versorgung der Damen auf Eurem schönen Hof um das Lernen herum ermöglicht es einem, sich wirklich nur auf das Wesentliche zu konzentrieren, nämlich Wissen aufzusaugen.

So kam es , dass Ihr uns in der unglaublich kurzen Zeit mit in eine neue, faszinierende Welt genommen und uns zu interessierten Jungjägern geformt habt.

Jeder der Ausbilder, Gösta und Arne , auf seine unnachahmliche Art.

Dafür danken wir Euch!!

Herzliche Grüße aus Baden-Württemberg von Kerstin und Hans

Ins Gästebuch eintragen:

nach oben