Gästebuch

  1. Dr. Michael Bangemann20.06.2016

    Liebes Team der Jagdschule Rehse,
    nachdem ich eher zuf├Ąllig auf die Jagdschule im Internet wegen der mit meinem Terminplaner ├╝bereinstimmenden Schulungstermine gesto├čen bin, wurde ich ├Ąu├čerst freundlich und kompetent empfangen. Der gesamte Unterricht war zielstrebig und mit Beispielen verst├Ąndlich dargestellt von ├╝beraus kompetentem Lehrpersonal. Der Unterricht einschlie├člich Aufbrechen und Zerwirken des Wildes war praxisnah und verst├Ąndlich. Nat├╝rlich war der Kursus anstrengend mit mehr als 10 Stunden Unterricht am Tag und manchmal praktische ├ťbung bis kurz vor Mitternacht. Die Freundlichkeit und der Service vor Ort haben uns ├╝ber die Tage geholfen, durchzuhalten. Die Jagdschule Rehse kann man uneingeschr├Ąnkt empfehlen. Auch mit eingeschr├Ąnkten Vorkenntnisse ist die Pr├╝fung zu schaffen und das Ambiente ist einfach toll.
    Weidmannsheil
    Dr. Michael Bangemann
  2. Dr. med. Uta Wilkening19.06.2016

    Liebes Team der Jagdschule Rehse,
    auch wir m├Âchten uns ganz herzlich f├╝r die 3 Wochen Intensiv-Ausbildung bei Euch bedanken, und die Zeit die wir bei Euch verbringen durften. Da mein Mann schon Jungj├Ąger war, mu├čte ich nun noch pauken und f├╝r den Jagdschein b├╝ffeln. Es war eine sehr intensive und interessant gestaltete Ausbildung in sehr gut ausgestatteten Schulungsr├Ąumen und mit tollen Praxiseinheiten, inklusive Reviergang und mehreren Abenden mit Aufbr├╝chen. Dazu die professionelle Ausbildung in der Waffenhandhabung, sodass ich als "Mutti"- meine anf├Ąngliche Scheu vor den Waffen verlohren habe und mit dem n├Âtigen Respekt weiterhin an die Sache gehe. Vielen Dank f├╝r die unerm├╝tlichen Trainingseinheiten, die auch sp├Ąt abends und nach den Unterrichtseinheiten noch mit viel Engagement erm├Âglicht wurden (danke Arne und G├Âsda). Nach anf├Ąnglichem Z├Âgern ("schaffe ich den Stoff ├╝berhaupt in der kurzen Zeit?") und mehreren N├Ąchten der Skepsis wurde ich aber belohnt. Man lernt zwar f├╝r die Pr├╝fungen, aber noch mehr f├╝r die sp├Ątere J├Ągerleben. Auch wenn wir erst am Anfang stehen, die Zeit bei Rehse wird uns immer in Erinnerung bleiben. Die Unterkunft in der Dachsburg und der Service mit Fr├╝hst├╝ck, Mittagessen etc. war hervorragend und man hat sich entspannt auf das Lernen konzentrieren k├Ânnen. Durch die liebevolle Athmosph├Ąre, die Sandra und auch Karina und das Team geschaffen haben, f├╝hlte man sich auf dem Gut sehr gut angenommen. Nat├╝rlich auch durch die netten Gespr├Ąche und die M├Âglichkeit, G├Ąste im Wohnmobil auf dem Hof unterzubringen, obwohl ich kaum Zeit f├╝r sie hatte.

    Am Ende der Pr├╝fungen wurden wir belohnt mit einer wundersch├Ân und liebevoll gestalteten Abschlu├čfeier. Mir hat imponiert, dass G├Âsda f├╝r alle Teilnehmer die richtigen Worte gefunden hat, als wir zum J├Ąger geschlagen wurden. Es war eine unvergessliche Geste.

    Die Jagdschule Rehse ist unbedingt weiterzuempfehlen, und wir denken, dass diejenigen, die die Pr├╝fungen machen werden ├Ąhnlich positive Erlebnisse haben werden. Solide und professionell mit hervorragendem Einsatz und p├Ądagogischem Know-How.

    Wir sagen ein ganz dickes Dankesch├Ân und Waidmannsheil allen. Eure Uta und Peter
  3. Andreas Dax29.04.2016

    Liebes Jagdschul-Team,
    Nachdem ich nun den April-Kurs bei Euch erfolgreich abgeschlossen habe, wei├č ich auch, woher diese unendlich vielen positiven Bewertungen kommen...und sie sind alle wahr!
    Die kompetente, zielgerichtete Ausbildung ist dabei eigentlich das Wenigste - das kriegt man bei jeder x-beliebigen Schule. Das Besondere seid Ihr, ist das Lernen quasi in mitten der Familie, Euer herzliches Engagement f├╝r jeden einzelnen, Eure Begeisterung f├╝r die Jagd und insbesondere Euer Anspruch, dass Jagd ein Engagement f├╝r die Natur ist!
    Vielen, vielen Dank!

    Euer Andreas

    PS: wir erwarten, dass der Schnuffi-Schnitt gehalten wird! :-)
  4. Matthias Bock20.04.2016

    Hallo liebes Rehse Team!
    Es ist jetzt nun schon 1 Monat her wo ich meinen Kurs bei begonnen hatte! Den Kurs habe ich erfolgreich abgeschlossen. Dank der guten Ausbildung durch G├Âsta und Arne! Ihr seid wirklich Super! Mit welcher Leidenschaft ihr das weitgef├Ącherte Thema Jagd ├╝bermittelt ist wirklich Klasse!!!! Da f├Ąllt ein das intensive Lernen( viele lange Abende ) noch einfacher! Die gesamte famili├Ąre Atmosph├Ąre auf dem Hof , l├Ąd zum Wohlf├╝hlen ein! Man f├╝hlte sich immer gut betreut und bei Fragen und W├╝nsche traf man immer auf ein offenes Ohr! :-)
    Also nochmal Danke f├╝r alles und man kann euch nur weiter empfehlen!!!!!!!
  5. Thomas ( Bully) Herbig18.04.2016

    Liebes Team der Jagdschule Rehse,
    Ich bin kein zweiter Grass und halte mich kurz
    und knapp.
    Als ich am 15.03.2016 bei Euch eintraf, hatte ich erst mal ein Problem mit
    Meinen Bus. Frau Rehse hat sich sofort gek├╝mmert und ist mit mir zusammen
    zur n├Ąchsten Werkstatt gefahren , alles hat reibungslos geklappt! Danke f├╝r den
    Bring/ Abholservice!
    Dann war da ja noch der Plan meines Bruders die J├Ągerpr├╝fung zu machen,
    ich hatte keine Wahl , er hat mich bei Euch auf der Dortmund Messe angemeldet!
    Ich bin zur J├Ągerausbildung ├Âwie die Jungfrau zum Kind gekommen !!
    Ich konnte als Bursche vom Niederrhein kaum ein Kaninchen vom Hasen unterscheiden,
    eine Waffe kannte ich nur aus dem Fernsehen.
    Nun also da sa├č ich nun bei Euch in dem sehr gut ausgestatteten Schulungsraum und war
    fasziniert wie viele doch deutlich j├╝ngere Mitsch├╝ler dabei waren und die bereits Vorkenntnisse
    besa├čen die mich echt so alt aussehen lie├čen wie ich mich f├╝hlte!
    Das schaffst du nie!! Unm├Âglich!! So viel Stoff in einen so untrainierten Gehirn, forget it! Never!!
    Aber von Tag zu Tag wuchs meine Begeisterung zur Natur/ Flora und Fauna und nat├╝rlich
    zur J├Ągerei.
    G├Âsta ! Du hast mich hervorragend in diesen wenigen Tagen zur Pr├╝fungsreife gebracht!
    Arne ! Du Drillsergeant , Hundeversteher , ,Fruchtzwergdeckelablecker" Danke!! p├╝nktlich
    Zur Pr├╝fung war ich topfit und habe eine gute Waffenhandhabung abgelegt!
    Ich konnte das alles nur schaffen weil ich 110% Leistung und hervorragend geschult wurde.
    Richtig toll fand ich das Fach / Waidgerechte Aufbrechen und die Qualit├Ątpr├╝fung des Wildbrets.
    Ich habe alle Pr├╝fungen geschafft , obwohl ich bis zum Schluss meine Zweifel hatte.
    jetzt bin ich wieder als Maler Meister unterwegs um mein Geld zu verdienen !
    Ich habe schon erste Anfragen zu einen Hegering aufgenommen , ich nehme mir daf├╝r viel Zeit!
    Und wenn ich jetzt durch unseren Wald spaziere , was glaubt Ihr wohl was ich jetzt alles so
    sehe . Nochmal DANKE!

    Thomas Herbig

«...7 8 9 10 11 ...»

Ins Gästebuch eintragen:


Ausbilder Gösta Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse Ausbildung auf Gut Gischow Umgebung rundum Gut Gischow